Suchen

Prüfung nach neuer Europäischer EMV-Richtlinie - Im IMST Prüfzentrum bereits möglich!

Durch die Anpassung der Europäischen EMV-Richtlinien für elektromagnetische Verträglichkeit für z.B. Wohn-, Geschäfts- und Gewerbebereiche (DIN EN 61000-6-1), Industriebereiche (DIN EN 61000-6-2), sowie für Bau-/ und Schienenfahrzeuge (DIN EN 50121-3-2), wird zukünftig eine Störfestigkeit in Frequenzbereichen von bis zu 6 GHz gefordert.

Um den erweiterten Bereich abdecken zu können, wurde das Prüfzentrum der IMST GmbH um einen 100W Single-Band Leistungsverstärker erweitert. Durch die Single-Band Option werden Frequenzbereiche von 1-6 GHz abgedeckt und ein realitätsnahes Testen durch Überlagerung verschiedener Störquellen ermöglicht. Neben diesen Vorteilen, ermöglicht die neue Ausstattung auch eine Verkürzung der Testzeiten, was Kostenersparnisse bringt, die an den Kunden weiter gegeben werden können.

Sie arbeiten mit den betroffenen Normen und benötigen eine Beratung?

Dann schreiben Sie uns eine Email an contact@imst.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

zurück