Suchen

IMS 2016 in San Francisco geht erfolgreich zu Ende

Auch in diesem Jahr war das International Microwave Symposium -IMS, welches in San Francisco/USA stattfand, wieder sehr erfolgreich.
Neben bekannten Gesichtern aus der Branche, traf man sich mit neuen Geschäftspartnern, um zukünftig angestrebte Projekte zu diskutieren.

Professor Ingo Wolff, Gründer und Geschäftsführer der IMST GmbH, trug mit den drei folgenden interessanten Vorträgen zum Kongress bei:

1. The Influence of Dielectric and Conductor Losses on the Properties of Dielectric Spherical  
    Resonators
2. LTCC Modules for Satellite Communication in Ka-Band
3. Recent Improvements of FDTD Simulation

Bei Interesse lassen wir Ihnen gerne eine elektronische Ausfertigung des jeweiligen Vortrages als PDF zukommen.



Bild: Prof. Wolff (links) während seiner Open Forum Präsentation mit einem chinesischen Kollegen, Prof. Lei Zhu, Macao


Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr und danken allen Besuchern und Beteiligten für den erfolgreichen Ablauf und die interessanten Gespräche.


zurück