Suchen

IMST wird Prüfzentrum für LoRa Wireless-Lösungen

Wie beim vergangenen LoRa Alliance Open House in Rotterdam bekanntgegeben, wurde das IMST Prüfzentrum als LoRa-Test House akkreditiert.

Das Ziel des LoRaWAN-Zertifizierungsprogramms besteht darin, die Kompatibilität von anwendungsspezifischen Endgeräten und LoRaWAN-Netzwerken für Endkunden sicherzustellen.
Dies ist eine wichtige Voraussetzung für die globale Bereitstellung von LoRaWAN-Netzwerken und das spezifikationsgemäße Verhalten von Endgeräten.

Die durchzuführenden Prüfungen sind in den LoRa Alliance-Anforderungen für die Zertifizierungen von Endgeräten (End Device Certification Requirements) festgelegt. Zukünftig werden auch Funkleistungswerte geprüft.

Die Vorteile dieses Programms für Mitglieder der LoRa Alliance umfassen:

• Produktzertifizierungen
• Kompatibilitätsprüfung
• Nutzung des LoRa® Alliance Certified
• Listung des Produktes auf der Alliance-Webseite
• Produktwerbung in Alliance-Webseite
• Vewendung des Produkts in Alliance-Produktvorführungen

Das IMST Prüfzentrum ist ab sofort bereit für die Durchführung von Produkttests gemäß des LoRaWAN-Standards.

Prüfungen gemäß LoRaWAN-Sepzifikation V1.0, wie beispielsweise OTA-Aktivierung, ABP (Activation by Personalization), Frequenzsprünge oder Verschlüsselung, werden bereits abgedeckt und in einem Prüfbericht aufgelistet.
Falls während einer Prüfung Fehler oder Mängel auftreten, unterstützen die Spezialisten von IMST Kunden bei Korrekturmaßnahmen.

Zusätzlich zur LoRaWAN-Zertifizierung bietet das IMST Pürfzentrum - eine separate Geschäftseinheit der IMST GmbH - auch RF-, sowie Compliance-Tests, u.a. bezüglich EMC, SAR und Funkspektrumangelegenheiten (ERM).

Haben Sie Interesse an unseren Zertifizierungsleistungen für Ihre LoRa Wireless Lösungen?
Dann kontaktieren Sie uns unter contact@loratest.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular

*LoRa ist eine Marke der Semtech Corporation
*LoRaWAN ist eine Marke der LoRa Alliance

zurück