Suchen

WiMOD auf der embedded world 2012 (Stand 225/Halle 4a)

Im September wurde die neue Version des Wireless M-Bus-Standards DIN EN 13757 4 veröffentlicht. Zusätzlich zu den bisherigen Varianten im 868 MHz-Band wird hier auch eine Variante im neuen exklusiven Frequenzband für Metering-Applikationen bei 169 MHz spezifiziert. Um den Marktanforderungen nach Erhöhung der Reichweite – speziell in Gebäuden – gerecht zu werden, zeigt IMST auf der embedded world 2012 am Stand 225 in Halle 4a ein Modul für 169 MHz. Das Modul wird eine vergleichbar gute Performance aufweisen wie das iM871A – eines der besten Wireless M-Bus-Module für 868 MHz. IMST unterstützt seine Kunden auf Basis langjähriger Erfahrung bei der Integration und dem Antennendesign für diesen neuen Frequenzbereich, um die theoretisch größere Reichweite auch wirklich zu erzielen.
Mit dem iM871A-USB bietet IMST jetzt auch einen USB-Stick auf Basis des iM871A an. Mit diesem Stick kann der Anwender auf einem Standard-Laptop die Messstellen einer lokalen Liegenschaft auslesen und verwalten. Über ein sehr komfortables Webportal mit dazugehöriger Datenbank bietet sich auch die Möglichkeit einer Fernüberwachung mehrerer verschiedener Liegenschaften und eines individuellen Reportings.
Neben den beiden Neuheiten zeigt IMST selbstverständlich die ganze WiMOD-Familie aus vorzertifizierten Funkmodulen sowohl für proprietäre Protokolle als auch für standardisierte Protokolle in den lizenzfreien ISM-Bändern bei 868 MHz und 2,4 GHz. Die Module bieten eine kosteneffiziente und schnelle Möglichkeit, Funktechnik in bestehende oder neue Produkte zu integrieren. Dabei  benötigen Anwender kein spezielles Know-How in HF-Technik. IMST bietet Unterstützung bei der Anpassung von Hardware und Software an Kundenanforderungen und bei der Integration der Module in die Applikation.
Alle Informationen und Bestellmöglichkeiten gibt es unter http://www.wireless-solutions.de/wireless-solutions/de/produkte/podukte.php

Ansprechpartner am Messestand: Heinz Syrzisko und Dirk Sollbach (Entwicklung & Vertrieb), Matthias Schneider (Marketing)

IMST GmbH
Die IMST GmbH ist ein international tätiger Entwicklungs-Dienstleister im Bereich Funksysteme und Mikroelektronik. IMST entwickelt Engineering-Lösungen, Softwaretools und bietet EMV-Prüfdienstleistungen an.
http://www.imst.de

Das Portfolio im Überblick:
IMST.Research: Anwendungsorientierte Forschung für Funkkommunikation und Radarsysteme sowie der Mikrosystemtechnik und Satellitenfunktechnik.
IMST.Development: Industrielle Auftragsentwicklung von der Mikroelektronik  bis zur kompletten Produktrealisierung in Soft- und Hardware. 
IMST.Products: EDA - Electronic Design Automation Software: Empire -  Elektromagnetischer 3D-Feldsimulator, WiMOD Funkmodule und - lösungen in den ISM – Funkbändern, speziell  für Kunden aus dem Mittelstand  
IMST.Testing: Akkreditiertes Prüfzentrum für Produktzulassung, Test mobiler Endgeräte und Hochfrequenztechnik


zurück