Suchen

IMST auf der Metering, Billing/CRM Europe 2011

IMST zeigt auf der Metering, Billing/CRM Europe in Amsterdam vom  4.-6. Oktober am Stand C83 / Halle 5 die WiMOD Funkmodule. Die Modulfamilie besteht aus vorzertifizierten Funkmodulen für proprietäre Protokolle als auch standardisierte Protokolle wie ZigBee und Wireless M-Bus in den lizenzfreien ISM-Bänder bei 868 MHz und 2,4 GHz.
Die Module bieten eine kosteneffiziente und schnelle Möglichkeit Funktechnik in bestehende oder neue Produkte zu integrieren. Dabei  benötigen Anwender kein spezielles Know-How in HF-Technik. IMST bietet Unterstützung bei der Anpassung von Hardware und Software an Kundenanforderungen und der Integration der Module in die Applikation.
Das neuste Mitglied der Familie –  das Wireless M-Bus Modul iM871A – das speziell für Applikationen im Metering-Bereich entwickelt wurde, wird mit dem neuen graphischen User Interface Wireless M-Bus-Studio vorgestellt. Das Starterkit SK-iM871A bietet zusammen mit den Wireless M-Bus-Studio Funktionalitäten wie Packet Monitor, Radio Link Test, Message Generator, Power Saving und Real Time Clock viele Möglichkeiten zum einfachen Testen und Entwickeln von Wireless M-Bus Anwendungen. Besucher können sich auf der Messe von der herausragenden Performance des iM871A in Verbindung mit dem IMST-eigenen integrierten Wireless M-Bus Protokollstapel überzeugen. Das iM871A ist durch seinen geringen Stromverbrauch (Standby-Strom < 1 µA; Deep Sleep Strom: 50 nA) ideal geeignet für Anwendungen, die eine lange Batterielebensdauer erfordern. Das herausragende Linkbudget von 120 dB (im R2-Mode) bei einer Sendeleistung von bis zu +14 dBm ermöglicht Reichweiten bis zu 3000 m, was zu einer hohen Zuverlässigkeit der Datenübertragung insbesondere bei Anwendungen in Gebäuden führt.
 Alle Informationen und Bestellmöglichkeiten gibt es unter

http://www.wireless-solutions.de/wireless-solutions/de/produkte/podukte.php


zurück